Das „Drehbuch zum Trick“ ist wieder da!

am Sep 27, 2018 in Aktuell

Trickgeheimnisse zu kennen und Techniken zu beherrschen ist das eine – aber um ein guter Zauberkünstler zu sein muss man den Trick auch richtig präsentieren können. Hierzu gehört der passende Vortrag genau so wie die gekonnte Hinführung zum Höhepunkt der Tricks. Die zu einem „Kauftrick“ mitgelieferte Routine reicht oftmals nicht aus um für jede Situation das Optimum zu erreichen. Schließlich muss die Vorführung authentisch sein und dazu gehört ein Vortrag der zur eigenen Person und zur jeweiligen Situation passt. Leider wird dieses Thema sehr häufig vernachlässigt – das Potential der Zaubershow kann dabei sehr schnell auf der Strecke bleiben und hinterher ist die Verwunderung groß, warum die selben Tricks mit denen andere Künstler ganze Hallen voller Zuschauer begeistern, bei der eigenen Show nicht gezündet haben. Das deutschsprachige „Drehbuch zum Trick“ von Ingo Brehm und Albin Zinnecker befasst sich mit genau dieser Problematik und liefert dabei umfassende Abhilfe. Wer dieses Buch verinnerlicht hat, der sollte mit der Skriptentwicklung und mit der Zusammenstellung des passenden Vortrages keine Probleme mehr haben. Wie Ingo Brehm und Albin Zinnecker zeigen, ist alles erlernbar und meist nur eine Frage der richtigen Herangehensweise. Die erste Auflage vom „Drehbuch zum Trick“ erschien im April 2010 und war zum Leidwesen vieler Zauberkünstler binnen kurzer Zeit vergriffen. Nun ist das Buch endlich in einer Neuauflage erschienen und somit wieder erhältlich. Bei SteMaro-Magic sind die ersten Exemplare sogar handsigniert von den Autoren. Wer bei der ersten Auflage leer ausgegangen ist der kann nun die Gelegenheit nutzen und sich sein eigenes Exemplar vom „Drehbuch zum Trick“ sichern (… es lohnt...

Essbare Glühbirnen für die Fakir-Show?

am Feb 21, 2018 in Aktuell, Wissenswertes

Der Mythos von der essbaren Glühbirne ist bisher immer wieder gut, wenn ein Zuschauer bei einer Fakir-Show nach einer Erklärung für das Gesehene sucht. Eine Standard-Nummer der Fakire ist nun mal das Essen einer Glühbirne – genau so wie das Laufen über Glasscherben. Doch warum denken alle Zuschauer gleich an Zucker, sobald ein Fakir eine Glühbirne isst? Dieser „Mythos“ von der Zucker-Glühbirne ist zugleich ein „Mysterium“, denn wo auch immer eine Fakir-Show stattfindet ist die Erklärung der Zuschauer zu diesem Thema die gleiche. Würde man dann die Wahrheit sagen und den Zuschauern erzählen, dass es gar keine Zucker-Glühbirnen gibt, würde diese es mit Sicherheit nicht glauben. Eine Erklärung für diesen Mythos könnte sein, dass man im Allgemeinen diese Flaschen aus Zuckerguss kennt, so wie diese bei Stunt-Shows verwendet werden. Sieht der Zuschauer dann bei einer Fakir-Show dass eine Glühbirnen gegessen wird, so wird oftmals das Eine mit dem Anderen vermischt – ungeachtet davon, dass die Glühbirnen-Nummer bei den Fakir-Shows auf einem ganz anderen System basiert und nichts (und auch nicht das Geringste) mit Zucker oder mit präparierten Glühbirnen zu tun...

Bonuspunkte sammeln und Geld sparen

am Okt 29, 2017 in Aktuell, Wissenswertes

Als „Dankeschön“ an alle Stammkunden gibt es bei SteMaRo-Magic nun Bonuspunkte für jede Bestellung. Wer Bonuspunkte sammelt profitiert durch Warengutscheine und spart somit Geld. SteMaRo-Bonuspunkte sammeln ist ganz einfach – hierzu muss lediglich ein Kundenkonto eröffnet werden. Hierzu genügt es, sich als Kunde zu registrieren und dabei ein Passwort zu hinterlegen. Für jede Bestellung die dann über das Kundenkonto ausgeführt wird, werden automatisch Bonuspunkte auf das Kundenkonto gutgeschrieben. Wenn Sie bereits ein Kundenkonto bei SteMaRo-Magic.de besitzen – also ein Passwort hinterlegt haben – sammeln Sie automatisch Punkte. Und jetzt zum Wesentlichen: Je 10 Euro Warenwert gibt es 1 Bonuspunkt. Jeder Bonuspunkt ist 20 Eurocent wert und kann im Login-Bereich des Kundenkontos gesammelt und anschließend in einen Warengutschein umgewandelt werden. Die Umwandlung in einen Warengutschein ist bereits ab 10 Punkte möglich! SteMaRo-Magic Bonuspunkte sind nicht ausbezahlbar und können ausschließlich im Onlineshop unter SteMaRo-Magic.de eingelöst...

David Copperfield gratuliert Joshua Messado zu seinem extravaganten Ringspiel

am Dez 18, 2016 in Aktuell

Auch David Copperfield ist ein Fan des Ringspiels von Joshua Messado – er nahm sich sogar die Zeit, um Joshua seine Hochachtung darüber auszudrücken, in welch große Verblüffung und Fassungslosigkeit er die Zuschauer versetzen kann, wenn er die Ringe in der Hand des Zuschauers durchdringen lässt. Joshua Messados Interaktion mit den Zuschauern ist dabei ein Kernstück der Vorführung. Es ist nicht etwas, das einfach nur so am Ende der Ringspiel-Vorführung angehängt wird. Diese Routine macht den Zuschauer zum Mittelpunkt der Vorführung – angefangen beim Ausstrecken eines Fingers, um die Ringe durch bloße Berührung voneinander zu trennen, bis hin zum Halten eines Rings um diesen durch einen anderen hindurch zu stoßen – und all das findet in den Händen des Zuschauers statt. Die Magie geschieht direkt vor den Augen der Zuschauer. Diese spezielle Ringspiel-Routine entwickelt sich unter zunehmend unmöglichen Bedingungen. Messados Vorführung arbeitet mit springenden Ringen, die sich mit anderen vereinen, mit Verkettungen, die in der Luft stattfinden und sogar mit Verkettungen, die sich scheinbar über die Schwerkraft hinweg setzen. Während Joshua Messado Sie auf seiner DVD vollständig an seinen Routinen teilnehmen lässt und jede einzelne Technik ganz detailliert erläutert, ermutigt er Sie gleichzeitig, diejenigen Griffe auszuwählen, die Ihnen gefallen und die Ihrem persönlichen Stil entsprechen. Da alle Techniken völlig modular aufgebaut sind, sind Sie jederzeit in der Lage, Ihre eigenen Routinen zusammen zu...

Vier süße Zauberhasen :-)

am Nov 8, 2016 in Aktuell

Was ist eigentlich aus der Firma Modern Magic Arts geworden?

am Jun 14, 2016 in Aktuell, Wissenswertes

Der bekannte Zauberrequisiten-Lieferant mit dem Namen „Modern Magic Arts“ wird vor allem denjenigen noch ein Begriff sein, die schon längere Zeit in der Zauberszene aktiv sind. Modern Magic Arts war über 25 Jahre lang einer der größten Requisiten-Lieferanten Deutschlands. Bekannt wurde die Firma unter Anderem durch die Herstellung einzigartiger Zauber-Requisiten die allesamt in Deutschland exakt nach den Kundenwünschen gefertigt wurden. Modern Magic Arts wurde von Claudio Fellini (Profizauberkünstler) in dem Ort Ailertchen gegründet und erfolgreich aufgebaut (später zog Modern Magic Arts nach Boppard um). Schon nach wenigen Jahren konnte Claudio Fellini mit seinem Team die Firma Moden Magic Arts fest in der Zauberszene etablieren und durch den so genannten „EMS – European Magic Service“ erweitern. Die qualitativ hochwertigen Maßanfertigungen wurden ab diesem Moment europaweit und später sogar weltweit verschifft. Die Produktionshalle sowie der Maschinenpark wurden ständig erweitert und neue Konstruktionen wurden entworfen und angefertigt. Claudio Fellini hatte zahlreiche exklusive Produktionsrechte sowie die Rechte an viele Routinen inne und durch einen eigenen Dolmetscher wurden die Routinen für mehrere Länder verfügbar gemacht. Und Claudios Routinen waren sehr gefragt, denn sie stammten immer aus der Praxis und wurden von ihm selbst während seiner Auftritte exakt wie beschrieben angewandt und vorgeführt. Nachdem Claudio Fellini aus persönlichen Gründen seine Firma nicht mehr weiter führen konnte, wurde die Firma Modern Magic Arts sowie der EMS – European Magic Service im Jahr 2008 durch SteMaRo-Magic.de aufgekauft. Übernommen wurden in diesem Zuge sowohl die komplette Ware und der gesamte Maschinenpark als auch die Produktionsrechte und Routinen von Claudio Fellini. Die Internet-Domain (www.modern-magic-arts.de) die damals zum Onlineshop von Claudio Fellini führte, wurde in diesem Zuge zu SteMaRo-Magic.de umgeleitet, damit die Stammkunden von Modern Magic Arts nicht „ins Leere laufen“. Stefan Rothneiger (Geschäftsführer der Firma SteMaRo-Magic.de) über die Übernahme der Firma Modern Magic Arts: „Claudio Fellini hat tolle Arbeit geleistet! Was er mit der Firma Modern Magic Arts sowie mit dem European Magic Service erschaffen hat ist ganz beachtlich. Die vielen zufriedenen Kunden weltweit sind ein klarer Beweis für die Qualität von Ware und Service. Es freut mich sehr, dass wir dieses Werk nun weiter führen können. Eine Übernahme der Firma Modern Magic Arts war auch eine ideale Gelegenheit unser Sortiment und unsere Produktion zu erweitern. Außerdem hat Claudio eine beachtliche Menge an Literatur angesammelt die aus zahlreichen längst vergriffenen Büchern und Manuskripten besteht – hierauf lag für mich, als Bücher-Freund, auch ein ganz besonderes Interesse um unsere Firmeneigene Bücherei zu ergänzen. Letztendlich musste ich nicht lange überlegen, als Claudio mir ein Angebot zur Übernahme seiner Firma machte. Sein Kundenservice und die Warenqualität entsprachen genau meinen Vorstellungen und alles passte genau zur Firmenphilosophie von SteMaRo-Magic. So war klar: Hier werde ich investieren!“ Zwischenzeitlich sind einige Jahre vergangen und viele Standard-Artikel von Modern Magic Arts sind regulär und allzeit über SteMaRo-Magic beziehbar. Dabei stammen einige aus der hauseigenen Fertigung. Viele weitere Artikel werden von anderen Herstellern in Lizenz für den internationalen Markt gefertigt. Ein paar der exklusiven Fellini-Artikel wurden in sehr kleinen, stark limitierten Sonderauflagen nachgefertigt – diese waren dann ausschließlich bei SteMaRo-Magic erhältlich und meist binnen weniger Stunden...