Was ist ein Muscle Pass und wie funktioniert er?

Von am Mai 18, 2010 in Wissenswertes

Manuel Seidl Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Der so genannte Muscle Pass ist eine Technik bei dem eine Münze mittels Muskelspannung förmlich aus der Handfläche heraus geschossen wird. Die Münze wird dabei zunächst in der klassischen Palmage gehalten (allerdings liegt die Münze etwas weiter auf dem Handballen als es bei einer normalen Palmage üblich ist). Anschließend wird der Handballen mittels Muskelspannung in Richtung der Handfläche eingeknickt. Je schneller dieses Einknicken von Statten geht, desto besser funktioniert die Technik. Bei korrekter Handhabung wird die Münze aus der Palmage heraus geschleudert.

Der Schwierigkeitsgrad des Muscle Pass ist relativ hoch, dabei liegt die Schwierigkeit nicht in der Palmage sondern an der Geschwindigkeit, mit welcher der Handballen eingeknickt wird. Am besten funktioniert es, wenn man den Handballen gegen das Gelenk unter Spannung setzt und dann über das Gelenk abspringen lässt. Dies erfordert ein gehöriges Maß an Übung.

Wer allerdings die nötige Zeit in Übung investiert, der wird mit einer unglaublich starken Münzen-Technik belohnt. Der große Vorteil des Muscle Pass liegt vor allem darin, dass keine Präparationen nötig sind. Der Trick funktioniert mit einer ganz normalen Münze, allerdings muss die verwendete Münze eine gewisse Größe haben, da es sonst sehr schwierig ist, die Spannung richtig aufzubauen.

In der Zauber-Praxis kann der Muscle Pass für viele Effekte verwendet werden. Die einfachste und direkteste Anwendungsweise ist die “Schwerelose Münze”… bei diesem Effekt liegt die Münze auf der Handfläche während die andere Hand ca. 30 cm darüber gehalten wird – die Handflächen deuten zueinander. Sobald der Muscle Pass ausgeführt wird, beginnt die Münze augenscheinlich von der unteren Hand zur darüber gehaltenen Hand zu Schweben. Bei korrekter Handhabung sieht es so aus, als würde die Schwerelosigkeit aufgehoben werden.

Zum Erlernen der Muscle Pass Technik gibt es eine englischsprachige Lern DVD mit dem Titel “Anti-Gravity Coin Muscle Pass“. Diese DVD beinhaltet neben der Technik noch zahlreiche andere Techniken bzw. Routinen, z.B. eine Münz-Durchdringung durch einen Glastisch.