X-cluded von Dima Andes released

Von am Apr 14, 2011 in Aktuell

Anna van Lengen Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Der neue Zaubertrick mit dem Titel “X-cluded” von Dima Andes wurde nun veröffentlicht und ist somit ab sofort über den Zauberfachhandel erhältlich.

X-cluded von Dima Andes

X-cluded von Dima Andes

Bei “X-cluded” handelt es sich um einen gelungenen Mental-Effekt mit Spielkarten. Bei diesem Zaubertrick erscheint eine Markierung auf genau derjenigen Karte, die der Zuschauer zuvor frei gewählte hat. Im Gegensatz zu ähnlichen Effekten (z.B. Invisible Deck) wird bei X-cluded keine Rau-Glatt-Präparation verwendet. Das bedeutet also, dass man die Karte ohne viel Zählen und ohne Fingerfertigkeit einfach aus dem Kartendeck heraus ziehen und als Souvenir an den Zuschauer verschenken kann.

Auf den Punkt gebracht: Der Zuschauer entscheidet sich für eine beliebige Spielkarte und stellt sich in Gedanken vor, wie er diese mit einem Filzstift markiert. In dem Moment in dem er die Karte zum ersten mal nennt, zieht der Vorführende ein Kartenspiel aus der Hosentasche, fächert dieses auf und sucht unter all den verschiedenen Karten genau die vom Zuschauer gewählte heraus. Im Gegensatz zu den restlichen Karten ist die Zuschauer-Karte mit einem dicken X markiert – also genau so wie es sich der Zuschauer in Gedanken vorgestellt hat.

Besonders stark ist an diesem Effekt, dass die Handlung absolut verzögerungsfrei geschieht. der Zuschauer nennt seine Karte und schon erscheint diese im Kartendeck mit einer Markierung.