“Out of this World” oder “der Kartentrick des Jahrhunderts”

Von am Jul 29, 2011 in Aktuell

Anna van Lengen Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Der “Professor” Dai Vernon nannte es den “Kartentrick des Jahrhunderts” und das mit gutem Grund. Die Rede ist vom der Kartenroutine “Out of this World” von Paul Curry.

Das Trickprinzip von “Out of this World” sorgt weltweit bei Zauberkünstlern immer wieder für Faszination und so wundert es nicht, dass seit Paul Curry unzählige Variationen und Verbesserungen hinzu gekommen sind. Mittlerweile verbigt sich hinter dem Titel “Out of this World” nicht mehr nur ein Trick sondern vielmehr ein ganze Serie an unterschiedlichen, wenn auch sehr ähnlichen Effekten.

Best of all Worlds

Best of all Worlds

Einen tiefen Einblick in die Entstehung, den Aufbau und die unterschiedlichen Varianten von “Out of this World” gibt das englischsprachige Buch mit dem Titel “Best of all Worlds”. Dieses Buch beinhaltet sowohl Historisches und Wissenswertes sowie Technisches und Theoretisches zum wohl besten Kartentrick der Welt – kurz gesagt: in diesem Buch ist alles über den Effekt “Out of this Wold” enthalten. Mehr als 30 Routinen basierend auf einem Grundprinzip werden genau und detailliert entschlüsselt und dargelegt… einige davon sind alt, einige davon sind neu und einige davon wurden noch nie zuvor veröffentlicht.

Wer nun in diese Thematik einsteigen oder sein Wissen erweitern möchte, der wird beim Blick in dieses Buch sicherlich gut fündig werden.