Magic Unlimited

Von am Mai 2, 2010 in Zauberkünstler

Anna van Lengen Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Der Name “Magic Unlimited” steht für rasante Großillusionen mit hohem Wiedererkennungswert. Das Magic Unlimited-Team besteht aus den drei Künstlern Oscar, Renzo und Mara, diese waren 15, 13 und 14 Jahre alt, als sie 1996 beschlossen, zusammen die Gruppe “Magic Unlimited” zu bilden. Sie wollten spektakuläre Zauberkünste und Magie mit moderner Musik, Tanz, Dynamik und Romantik kombinieren und wurden innerhalb weniger Jahre zu der am meisten gefragten europäischen Zauberergruppe.

Bereits 1999 waren sie in Las Vegas zu Gast und der Fernsehsender NBC machte die Gruppe bald in ganz Nordamerika bekannt. Erfolge in Paris und im französischen Fernsehen schlossen sich an und gipfelten in der Verleihung der “Mandrake d’Or”, ein angesehener Preis, der jährlich für Zauberleistungen auf internationalem Niveau verliehen wird.

Es folgten zahlreiche erfolgreiche Auftritte in den Niederlanden und als “Magic Unlimited” Ende 2002 die Theaterbühne für sich entdeckte, waren bereits zu diesem Zeitpunkt ausverkaufte Hallen in ganz Europa garantiert.

Heute sind Oscar, Renzo und Mara regelmäßig auf renommierten Varieté-Bühnen in Europa zu Gast. Bekannte Fernsehsendungen wie beispielsweise “Le plus grand Cabaret du Monde” in Frankreich, “Traumtänzer” und “Fernsehgarten” in Deutschland sowie “World’s Greatest Magic” in den USA laden diese jungen sympathischen Zauber-Entertainer regelmäßig ein.

Oscar, Renzo und Mara sind inzwischen weltweit beliebte Zauberer. Zum Jahreswechsel 2009/2010 waren “Magic Unlimited” bei der hochkarätigen Zaubershow “Magic! Zauber der Illusion” im Münchener Prinzregententheater gebucht – das Auftritt war ein voller Erfolg.