Die neue Version der Erscheinenden Leiter (Appearing Ladder) von Wayne Rogers

Von am Sep 9, 2014 in Wissenswertes

Manuel Seidl Share On GoogleShare On FacebookShare On Twitter

Seit Wayne Rogers im Jahr 1998 die erste Erscheinende Leiter (Appearing Ladder) erfand, sind viele Jahre vergangen. Damals war für die magische Produktion der Leiter ein aufwändiges Rollensystem nötig, welches sich in einem Koffer befand. Die Idee war zwar genial und das System funktionierte auch (wenn auch sehr laut), aber es gab auch ein paar Probleme die sowohl die Haltbarkeit als auch die Handhabung angingen.

Und wie das immer so ist, wurden nach der Erfindung der erscheinenden Leiter zahlreiche Nachbauten bzw. Billig-Kopien in schlechter Qualität produziert. Einige der Kopien waren völlig untauglich, da sie zu instabil waren und somit auf die Zuschauer nicht echt wirkten. Andere Kopien wiederum waren zwar stabil, aber von der Handhabung her sehr unpraktisch.

Ein bekannter und verbreiteter Nachbau war zum Beispiel die Variante, bei der die Leiter aus einem schweren Werkzeugkasten herausgezogen wurde. Der Werkzeugkasten war hierbei nötig, da der Behälter ein gewisses Gewicht haben musste, was die ganze Sache sehr unführig machte. Der größte Nachteil dieser Variante lag jedoch darin, dass es für die Zuschauer unter bestimmten Umständen erkennbar war, auf welche Weise die Leiter entstand. Die Illusion wurde dadurch zerstört.

Bei der von SteMaRo-Magic.de angebotenen Erscheinenden Leiter (Appearing Ladder) handelt es sich um ein Original des Erfinders Wayne Rogers und zugleich um die neuste und am besten ausgereifte Variante. Wayne Rogers entwickelte dieses Produkt über die Jahre hinweg ständig weiter und perfektionierte es, bis schließlich diese nun angebotene Variante zustande kam.

Mit dieser Variante der Erscheinenden Leiter (Appearing Ladder) ist es nun zum aller ersten Mal möglich, gänzlich auf komplizierte Rollensysteme und auch auf schwere Kisten zu verzichten. Es ist zum Beispiel problemlos möglich, die Leiter aus einer gefalteten Zeitung heraus zu ziehen.